HÄNGGIBASLER
LANDSCHAFTSARCHITEKTUR GMBH

ZIEGLERSTRASSE 26
3007 BERN
T +41 31 311 28 78
INFO@HAENGGIBASLER.CH

HEADQUARTER SCOTT, GIVISIEZ

Auftraggeber: Scott
Architektur/Gesamtplanung: Itten Brechbühl AG Bern
Bauvollendung: 2018

Die zurückhaltende Gestaltung des Vorplatzes vermittelt zwischen der rohen Ästhetik des Gewerbe- und Industriegebiets und der exklusiven Architektur des neuen Scott Headquarters. Eine einfache Grünfläche mit locker eingestreuten Bäumen umspielt die Front des Gebäudekörpers. Der Belag führt in veredelter Form -geschliffener Beton – von der Strasse bis zur Empfangshalle. Eine ovale, mit Bäumen bepflanzte Insel zoniert den Vorplatz. Sie bildet auf dem Vorplatz zusammen mit der Sitzbank die Möglichkeit zum Aufenthalt und es entsteht ein Treffpunkt im Schatten der Bäume.
Im Westen ragt der asphaltierte Pumptrack auf das Niveau des Vorplatzes und schafft so den Bezug zum unteren Niveau.

Ein Geschoss tiefer bildet die neue Teststrecke eine spektakuläre Kulisse für Auditorium, Restaurant und Showrooms. Damit der Pumptrack nicht Kulisse bleibt, sondern auch sportlichen Ehrgeiz weckt, wurde er in Zusammenarbeit mit Claudio Caluori von Velosolutions im Sinne des Brands entwickelt: keine Einschränkungen, kein Stillstand, keine Kompromisse.

Die Geometrie der Bahn - in der vertikalen wie auch horizontalen ist individuell ausgearbeitet. Die zwei Spuren weisen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf, Könner werden zwischen den Bahnen hin und her springen. Asphaltbänder legen sich über das in Wellen modellierte Terrain, wobei durch den Kontrast mit den grünen Böschungen eine grafische Textur entsteht. Der Pumptrack führt vom Aussencafe im Nordosten entlang der Nord- und Westfassade bis auf den Vorplatz. Die grünen Böschungen bilden einen fliessenden Übergang zur Umgebung.